Tourentipps

Ob Sie ein verlängertes Wochenende, eine ganze Woche oder vierzehn Tage mit einem Europa-Ferienboot unterwegs sein möchten - eine Reise durch das Seenland bietet in jedem Falle Abwechslung und Erholung. In südöstlicher Richtung sind Lychen - die Stadt der Flößer - Templin mit seiner sehr gut erhaltenen, mittelalterlichen Stadtmauer und Zehdenick mit dem nicht weit entfernt liegenden Industriemuseum "Ziegeleipark Mildenberg" einen Besuch wert. Oder Sie unternehmen eine Fahrt zu den Residenzstädten Neustrelitz und Rheinsberg und besichtigen Schlösser und Kirchen. Für Naturliebhaber ist die Route über die Müritz nach Waren zu empfehlen - von dort ist der Müritz-Nationalpark nicht weit und wer will, kann bis Schwerin den Wasserwegen folgen. Wer mit Bootsführerschein unterwegs ist, dem steht die pulsierende Mitte Berlins offen.

Unser Tipp:
Genießen Sie eine einwöchige Einwegfahrt zwischen den Basen Fleesensee und Fürstenberg.



 Tourenvorschlag: Mit dem Hausboot durch die Mecklenburgische Kleinseenplatte

 Tourenvorschlag: Mit dem Hausboot nach Berlin

 Tourenvorschlag: Mit dem Hausboot nach Berlin und Potsdam

 Tourenvorschlag: Mit dem Hausboot durch die Mecklenburgische Seenplatte

 Beispiel für eine drei- bis viertägige Bootstour

 Beispiel für eine einwöchige Bootstour

 Beispiel für eine zweiwöchige Bootstour